🚀 Wissens-Overdrive: Unsere Seminare verwandeln Ihr Wissen sofort in Aktion

SOWAS erwartet Sie bei uns NICHT

Seminar: GefĂŒllte Hallen und neugierige Blicke – Doch dann die ErnĂŒchterung

Es war ein strahlender ☀ Montagmorgen. Anna, eine engagierte Mitarbeiterin in einem mittelstĂ€ndischen Unternehmen, nahm an einem Seminar teil. Die Veranstaltungshalle war gefĂŒllt mit neugierigen Gesichtern, die sich auf das bevorstehende Lernabenteuer freuten. Der Dozent sprach ĂŒber komplexe AblĂ€ufe, zeigte wirklich beeindruckende PrĂ€sentationen 📊 und versuchte, den Stoff so prĂ€zise wie möglich zu vermitteln. Anna hörte aufmerksam zu und machte sich eifrig Notizen 📝.

Am nĂ€chsten Tag kam Anna ins BĂŒro 🏱, ĂŒberzeugt, das neu erlernte Wissen anwenden zu können. Doch etwas war merkwĂŒrdig. Als sie versuchte, sich an die Details zu erinnern, wurde sie von einem Nebel der Unklarheit 😕 und Unsicherheit gepackt. Was waren noch einmal die 7 Prozess-schritte? Oder waren es 5? Und welches Diagramm gehörte nochmal zu welchem Ablauf?

Warum 90% von dem, was Sie lernen, schnell verschwindet

Laut Studien vergessen Menschen nach nur einem Tag 70% dessen, was sie in einem Vortrag gelernt haben. Nach einer Woche sind es sogar bis zu 90%. Das traditionelle Seminar-Format, bei dem Wissen frontal prĂ€sentiert wird, ist eine riesen Katastrophe fĂŒr unser Gehirn. Dabei kennen wir es aus der Schule! Doch was sagt uns die Erfharung? Hat diese Methode in der Schule schon gut funktioniert? Warum sollte sie nun in der Erwachsenenbildung funktionieren? Sie entspricht nicht dem, wie unser Gehirn tatsĂ€chlich gerne arbeitet und lernt und darin liegt das Problem. Und deswegen heißen wir auch Rethinking Memory, genauer gesagt: „Rethinking Memory – Bildung mit Hebelwirkung“🧠. Lassen Sie mich erklĂ€ren.

Rethinking Memory: Warum Bildung neu gedacht werden muss!

Stellen Sie sich vor, Anna hĂ€tte die Techniken der GedĂ€chtnisweltmeister đŸ„‡ kennengelernt. Mit diesen Techniken kann man nicht nur schneller lernen, sondern auch das Erlernte viel lĂ€nger im GedĂ€chtnis behalten. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass durch solche Merktechniken die Lerneffizienz um bis zu 400% gesteigert werden kann! 400%, das das klingt ja, wie ein Versprechen eines InternetbetrĂŒgers. „Senden Sie mir 5.000 Euro und ich mache daraus 20.000 Euro!“💰 Ist es aber nicht, ĂŒberzeugen Sie sich selbst!

đŸ’„ Wie ein Effizienztrainer den Frontalunterricht zerstört

(Ha! “Zerstört” 😅. Ich entschuldige mich fĂŒr diese “Click-Bait-Titel”. )

Als Effizienztrainer und GedĂ€chtnistrainer, vermittle ich nicht nur Wissen, sondern lege den Fokus auf die didaktische Ebene. Statt Frontalunterricht und Monologen nutzen wir die Techniken der GedĂ€chtnisweltmeister und praktische Übungen, die den Teilnehmern helfen, sich die Inhalte besser zu merken. Denn es geht nicht nur darum, WAS man lernt, sondern WIE man lernt.

In einer alternativen RealitĂ€t, nachdem Anna ein Seminar von Florian besucht hatte, kam sie ins BĂŒro und erstaunte ihre Kollegen mit ihrem prĂ€zisen Wissen. Sie fĂŒhrte Projekte effizienter und konnte ihre Aufgaben schneller erledigen. Denn sie hatte nicht nur Wissen erworben, sondern auch gelernt, wie sie es fĂŒr immer behalten konnte.

Das mÀchtigste Werkzeug, das Sie bereits besitzen, aber nicht richtig nutzen

Unser GedĂ€chtnis ist ein mĂ€chtiges Werkzeug 🔧. Doch nur mit den richtigen Techniken können Sie ihr volles Potential entfalten. Es ist an der Zeit, das Lernen zu revolutionieren. Rethinking Memory – Bildung mit Hebelwirkung

Entscheiden Sie sich fĂŒr Effizienz. Entscheiden Sie sich fĂŒr Rethinking Memory 

"Und was bieten Sie nun an?"

Gute Frage! Das erahren Sie hier: