SLP 33: Mit Mnemotechniken zur Gedächtnisweltmeisterschaft – Interview mit Joachim Thaler

Mit Gedächtnissportler Joachim Thaler zur Gedächtnisweltmeisterschaft

Die Videoversion des Interviews:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der österreichische Gedächtnissportler Joachim Thaler, mehrfacher Bronze-Medaillen Gewinner spricht in dieser Rethinking Memory – Memory Café Episode darüber wie er Gedächtnissportler wurde und wie es dazu kam, dass er bei einer Gedächtnisweltmeisterschaft die Bronze Medaille gewann.

Joachim hat Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der BOKU in Wien sowie International Affairs in Genf und Paris studiert und wurde durch seine Mutter auf den Gedächtnissport aufmerksam.

Höre hier alles über seinen Werdegang und bekomme einen tiefen Einblick in die Welt des Gedächtnissportes. Mit den Techniken der Gedächtnisweltmeister zu schnellerem Lernerfolg. In diesem Podcast erfährst du wie auch du Gedächtnissport Techniken anwenden kannst um schneller und besser zu lernen als je zuvor.

Foto von Joachim Thaler © Mitja Kobal

Artikel teilen